Bragur frá Ytra-Hóli

Faszination
Bragur frá
Ytra-Hóli

IS2008180527
Rappe

V: Rökkvi frá Hárlaugsstöðum (8,34)
VV: Otur frá Sauðárkróki (8,37)
VM: Snegla frá Hala (8,19)
M: Sandra frá Mið-Fossum (8,02)
MV: Andvari frá Ey I (8,36)
MM: Bylgja frá Innri-Skeljabrekku

Bragur – das Ausnahmepferd aus Island, jetzt in Deutschland. Er ist einer der vielversprechendsten Vierganghengste Islands gewesen. Mit seinen hochweiten Bewegungen und einer Gangmechanik, die seinesgleichen sucht, setzt er Maßstäbe. Dazu kommt eine einzigartige Ausstrahlung mit diesem Iceland-Spirit-Ausdruck in allen Gangarten.
Bragur ist ein sehr großes Pferd (149 Stkm) mit noch größerer Ausstrahlung. Sein überragendes Gangpotential gibt er zuverlässig an seine Nachkommen weiter.
Dafür sprechen auch seine unglaublichen Noten:

9,5 für Tölt
9,5 für Trab
9,5 für Galopp

2. Platz Landsmót 2022 | 8,87 Gæðingakeppni.

Bragur frá Ytra-Hóli ist als Spitzenvererber für jeden Züchter interessant – gepaart mit einem ausgezeichneten Charakter konnte er als Elite Deckhengst zahlreiche Elite Nachkommen nachweisen.

Fizo Details

Exterieur

Kopf 7.5 Trocken – Feingeschnittene Ohren – Ramsnase
Hals-Widerrist-Schulter 8.5 Gut Aufgerichtet – Lang – Geschmeidig – Hoher Widerrist – Hals, schwer (von der Seite)
Rückenlinie-Kruppe 8 Gute Rückenlinie
Proportionen 9 Lange Beine – Zylindrischer Rumpf
Gliedmaßen 7.5 Starke Gelenke – Steile Fesseln
Stellung der Gliedmaßen 8 Vb.: Bügeln
Hufe 8.5 Gute Hornqualität – Gute Sohlenwölbung
Mähne-Schweif 8
Exter. 8.28


Reiteigenschaften

Tölt 9.5 Raumgriff u. Tempo – Klarer Takt – Hohe Vorhandaktion – Weites Vorgreifen – Weite Bewegungen – Geschmeidig
Trab 9.5 Raumgriff u. Tempo – Klarer Takt – Sicher – Weite Bewegungen – Hohe Vorhandaktion – Gute Sprungphase
Pass 5
Galopp 9 Gute Streckung – Aufwärts gesprungen – Klarer Takt
Langsamer Galopp 8.5
Rideability 9 Feurig/unermüdlich – Eifrig – Wach
Form unter dem Reiter 9.5 Sehr viel Ausdruck – Sehr schöne Aufrichtung – Gute Kopfhaltung – Hochweite Bewegungen
Schritt 6.5 Eilig
Reiteig. 8.44
Langsamer Tölt 8.5
Gesamt. 8.37


Decktermine 2024

Anfang Juni bis Mitte Juli 2024
Handbedeckung

Decktaxe 1300,- Euro

Elitestuten 1100,- Euro

Erfragen Sie Deckbedingungen bitte bei der Deckstation.

Sprechen wir über unsere Leidenschaft. Wir informieren.

Viele Verkaufspferde warten auf Sie, nicht nur online

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir melden uns umgehend.

Unsere Leidenschaft, Ihr Vorteil

Tina Schwellinger

Eckhard Vogel

Kontakt aufnehmen